Das T-Shirt zum Blog

Es ist vollbracht.

Mein Blog "Middle Ages Archery" hat nun sein eigenes T-Shirt. Entworfen wurde es von Julia Rieger von Your Team Design. Ich finde es sehr gelungen und bin richtig stolz darauf. Ich kann es kaum erwarten, es in meinen Händen zu halten bzw. es auch anzuziehen.

Sobald es da ist, gibt es auch entsprechende Fotos vom Original-Shirt.


Design und Foto: Your Team Design
Facebook: Your Team Design - Julia Rieger

Ich hoffe es gefällt euch genauso wie mir.
Falls ihr Interesse an so einem Shirt habt, allerdings unpersonalisiert (ohne den Vornamen auf dem Arm), dann schreibt mich einfach an.

Euer
Jürgen

Donnerstag, 14. März 2019

Team Nijora bei der DM 3D-Jagd 2019


Ich werde neben Klaus Schüssler (Nijora) und Winfried Reitenbach im "Team Nijora" bei der DM 3D-Jagd des TBVD in der Klasse TRB teilnehmen. Die DM findet am 13.04 und 14.04. in Sauerthal statt. Klaus hat das Sponsoring für das Team übernommen und mir heute das passende Equipment zugeschickt.

Im Einzelnen:
T-Shirt "Team Nijora"
6 Pfeile Nijora Payat 400 Premium
  • Insert 20 gr
  • Nocke: SIG-B 6,22mm weiß
  • Protectorringe vorne und hinten
  • Spitze: Zeta 5/16 80 gr
  • Federn: 2,5" Parabol rot/weiß

Ich freue mich schon drauf mit ihnen in einer Mannschaft zu schiessen. Ich werde mein Bestes geben, zumal ich ja den Meistertitel aus dem letzten Jahr verteidigen muss. 😉

Vielen Dank an Klaus für das Sponsoring und das Vertrauen.

Webseite Nijora: www.nijora.de
Bilder: Klaus Schüssler

Euer
Jürgen

Mittwoch, 6. März 2019

Update zum Video von Lars Andersen

Update zum aktuellen Video von Lars Andersen. Das Video wurde von ihm inzwischen bei Youtube gelöscht. Offensichtlich auf massiven Druck der Bogenschützengemeinde, die das Video für gefährlich hält. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte Nachricht ist sein Statement zu diesem Video auf seiner Facebook-Seite. Er versucht den Eindruck zu erwecken, dass alles 100% sicher war, ist sich aber der Tragweite seines Videos nicht bewußt. Er stellt sogar in Aussicht, dieses Video erneut zu veröffentlichen, ergänzt durch eine Art Making-Of, was zeigen soll, dass alles sicher war. Er hat nichts verstanden. Man zielt und schießt nicht mit Pfeilen auf Menschen. Das versuchen alle Bogentrainer ihren Schülern als Hauptregel zu vermitteln. Lars Andersen scheint das wenig zu interessieren. Diese Person hat sich in der Bogensportwelt komplett disqualifiziert. Sicherheit muß immer an 1. Stelle stehen.

Euer
Jürgen

Mittwoch, 14. November 2018