Parcours Leppelsdorf - Bamberg

Lange hatte ich es mir schon vorgenommen und auch die Einladung von Armin stand schon lange. Am Sonntag, den 23.08.2009, hat es dann endlich mal geklappt und ich fuhr nach Leppelsdorf bei Bamberg (ca. 25 min Autofahrt) zum Privatparcours der Langbogenfreunde. Dort traf ich mich mit Armin um 2-3 Ründchen auf dem Parcours mit 28 Zielen (meistens Tierscheiben) zu drehen. Ich hatte nicht erwartet, dass man in einem so kleinen Wäldchen einen sehr anspruchsvollen Parcours stellen kann. Es war alles dabei, was man sich wünscht.

Hier ein paar Eindrücke:


Bergabschuss vom Turm

Weite Schüsse

"Katholische" Bergabschüsse

Astreines Baumkill

Mir hat der Trainings-Parcours sehr gut gefallen und wenn es die Zeit erlaubt werde ich dort sicher öfters mal aufschlagen und ein paar Ründchen drehen.

Vielen Dank an dieser Stelle an Armin, der sich die Zeit genommen hat, mich auf diesem Parcours zu begleiten.

Kontakt für Parcoursbesucher:
Tom - 0162-3411169

Freitag, 11. September 2009