Landesmeisterschaft 3D des TBSV in Schlotheim

Vom 03.05. - 0405.2014 fand in Schlotheim/Thüringen die Landesmeisterschaft 3D des TBSV statt. Ich startete dort in der Gästeklasse Ü45 Recurve Blank um meine Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft des DBSV im August in Hohengeiß zu schiessen. Dies war notwendig, da ich an der Bayrischen LM in 2 Wochen aus terminlichen Gründen leider nicht teilnehmen kann. Die Schlotheimer und der TBSV hatten ein sehr anspruchsvolles Turnier gestellt. Die Hunterrunde am 2.Tag sogar noch einen Tick schwieriger als die 3-Pfeil am 1.Tag. Wollte man ein gutes Ergebnis abliefern, war also vollste Konzentration über 2 Tage angesagt. Ich muß sagen, ich war schon lange nicht mehr so sehr geistig und körperlich ausgelutscht, wie nach diesem Wochenende. Ich hatte zudem starke Konkurrenz in meiner Gruppe. Zum einen Daniel Schönstedt, den viele sicherlich von diversen Turnieren kennen und immer für einen sehr guten Score bekannt ist und zum anderen den amtierenden Deutschen Meister Ralf Düsel  in der Klasse Ü45 Recurve Blank. An beiden Tagen schenkt wir uns nichts. So kam es, dass wir alle Drei nach dem 1.Tag gerade mal 3 Punkte auseinanderlagen. Am 2. Tag verlief es ähnlich. Am Ende konnte ich mich aber in der internen Gruppenwertung (Daniel: 583, Ralf: 544 und Ich: 587) durchsetzen. Ich bedanke mich an dieser Stelle bei Daniel und Ralf, mit denen es ein Genuß war 2 Tage lang zu schiessen. Die Stimmung in der Gruppe war einfach super. Danke! Am Ende reichte mein Gesamtergebnis zu Platz 2 in der Gästeklasse hinter Manfred Sachse, den amtierenden Europameister der EFAC.

Fazit:
Ein rundum gelungenes Wochenende bei strahlenden Sonnenschein. Vielen Dank an die Schlotheimer für ein super schönes Turnier. I'll be back. ;-)

Bilder vom Turnier gibt es bald auf der HP von den HM-Archers zu sehen.


Euer Jürgen

Montag, 5. Mai 2014