Guido möchte euch was sagen....

Im Jahre 2011 hab ich an dieser Stelle zur Spendenaktion für einen lieben Freund und Bogenschützen aufgerufen. Viele viele sind diesem Aufruf gefolgt und alles wurde am Ende gut. Ich möchte daher die Gelegenheit wahrnehmen die folgenden Worte von Guido zu posten und gleichzeitig damit einen weiteren Aufruf zu starten das damals gespendete Geld dem Verein "Große Hilfe für kleine Helden e.V." in Heilbronn zur Verfügung zu stellen. Ich leiste meinen Beitrag. Ihr auch? Ich würde mich freuen. 

Aber nun die Worte von Guido:

Hallo Freunde und Gleichgesinnte...

...es ist soweit... grinsend


2011 habt Ihr mir sehr geholfen...


Wie manche von Euch vielleicht schon wissen, habe ich den Prozess gegen meine Krankenkasse gewonnen.

Sie gibt auf und hat das Geld für die Impfungen mit den dendritischen Zellen wortlos überwiesen.
In einigen Krebs- Foren habe ich das auch schon gepostet, um anderen Patienten Mut zu machen
und selbst solch einen Schritt zu wagen und gegen die Krankenkassen nicht aufzugeben.
Mein Urteil am Sozialgericht Bayreuth wird anderen Gerichten eine Hilfe sein, in ähnlichen Fällen für den Patienten zu entscheiden. Thumb up

Ich möchte hier nochmal allen Geld- und Sach-Spendern für ihre überaus großzügige Hilfe von ganzem Herzen danken. Thanks Plakat
Ohne Euch... hätte ich diese 10 Impfungen die fast 50.000€ gekostet haben nie stemmen können
und wer weiß... ob ich ohne diese Impfungen heute noch unter Euch wäre....ich bin davon überzeugt, daß sie ihre Arbeit getan haben...

Nun möchte ich natürlich jedem der es wünscht, seine Spende zurück überweisen.
Dazu muß ich allerdings die Kontodaten der Spender erfahren. Jürgen Förtsch, der diese Spendenaktion
für mich ja ins Leben gerufen hat, verwaltete das Konto treuhändisch, aber ohne natürlich die Kontodaten der Spender zu erfahren.
Dir Jürgen, auch nochmal aller herzlichsten Dank dafür und daß du so lange nicht locker gelassen hast,
bis ich mich endlich doch zu dieses Aktion überreden lies. rot werdend

Für alle, die ihre Geldspende nicht zurücküberwiesen haben möchten, werde ich im Sept. die Gelder
für eine andere wirklich gute Sache weiterleiten, für die Stiftung und Verein

"Große Hilfe für kleine Helden e.V." in Heilbronn.
http://www.ghfkh.de/index.php?id=15

Als Spender werden hier die Familie, Kollegen, Freunde und Bekannte von Guido Rünagel, die Bogenschützen/innen
der Foren Free Archers, Archers Campfire und Fletchers Corner genannt.

Die Stiftung und der Verein hilft krebskranken Kindern und ihren Familien unter anderem an den SLK Kliniken in Heilbronn.
Ich finde, da ist das Geld gut angelegt, denn die Stiftung und der e.V. verwendet nur einen kleinen Teil der Spendengelder
für die Verwaltung und Kampagnen und es sind sehr viele Hände ehrenamtlich tätig.

Ich werde mit der Weiterleitung der restlichen Spendengelder 2 Monate warten,
um allen die Chance zu geben ihr Geld zurück zu bekommen.
Wer sich bis zum 1. Sept. 2015 nicht bei bei mir gemeldet hat und mir seine Kontodaten (bitte SEPA Daten) geschickt hat,
gehe ich davon aus, daß es ok ist, wenn ich seine Spende für obiges Vorhaben weiterleite.

Bitte verwendet für eure Kontodaten die unten stehende Mailadresse
und schreibt in der Betreffzeile: "Spende für Guido Rünagel"
dann kann ich es leichter zuordnen....

Liebe Grüße und herzlichen Dank,
Guido Rünagel

Free Archers und Fletchers Corner: Blankbogner
Archers Campfire: Stringwistler
guido.ruenagel@web.de

 Euer Jürgen

Dienstag, 7. Juli 2015