DM 3D des DBSV in Volkmarshausen

Am Wochenende fand die Deutsche Meisterschaft im 3D des DBSV in Volkmarshausen statt. Es waren 2 Tage bei extremer Hitze (ca. 28 Grad am Samstag und Sonntag) und Schwüle. Die beiden Parcoure waren wie gewohnt sehr anspruchsvoll gestellt, aber diesmal wunderschön in Szene gesetzt. Da wurde vom Orga-Team wirklich eine hervorragende Arbeit abgeliefert. Danke an dieser Stelle. Auch dem Parcoursbauer Harald Litze, der sich beim Stellen des Parcours das Bein gebrochen hat, und natürlich gute Besserung. Die Verpflegung was optimal und preiswert, nur einmal gab es morgens Nachschubprobleme beim Kaffee. Aber die ausgesprochene Freundlichkeit und das Lächeln des Orga-Teams macht das wieder wett. Der 1. Tag lief für mich mit einem 8.Platz relativ gut. Am 2.Tag war das Bild etwas durchwachsen und ich verfehlte mein angestrebtes Ziel, was am Ende zu einem 9. Platz führte. Dennoch war ich mit meiner Leistung zufrieden und werde noch lange an das schöne Wochenende unter Gleichgesinnten und Freunden denken.

Klaus und ich nach 2 Tagen Hitzeschlacht 
Bis zum nächsten Jahr
Euer Jürgen

Montag, 10. August 2015