Schützenmuseum auf Schloß Callenberg

Letztes Wochenende hatte ich mir vorgenommen mal wieder was für die Bildung zu tun. Daher ging es in das Schützenmuseum auf Schloß Callenberg bei Coburg. Dort kann man eine kleine Ausstellung über die Geschichte von Pfeil & Bogen, Armbüsten und allgemein zum Schießsport besuchen. Auf einer kleinen Indoorbahn kann man auch sein Glück mit einer optisch gesteuerten Armbrust und Bogen testen. Man schießt also virtuell. Interessant fand ich die Bilder von Höhlenmalereien und anderen Wandgemälden zum Thema Bogenschießen. Es ist ein kleines Museum, aber trotzdem interessant.

Hier ein paar Eindrücke in Bildern:

 






Vielleicht mal was für einen verregneten Sonntag Nachmittag.

Euer
Jürgen

Donnerstag, 25. Februar 2016