LM Halle 2017 in Gochsheim

Am 22.01.2017 nahm ich zum 1. Mal an einer Landesmeisterschaft des DBSV in der Halle teil. Ausgerichtet wurde diese vom Bayrischen Bogensport Verband, einem Landesverband des DBSV. Ich konnte die Wochen zuvor, dank Wolfgang, der es möglich machte, dass wir in der Werkshalle seinen Chefs trainieren durften, sehr viel in der Hallen üben. Ziel war es auf 18 m auf eine 60er Auflage mit 2x 30 Schuß möglichst viele Punkte zu erzielen. 
Ich war um 8 Uhr früh bereits dran absolut nicht meine Uhrzeit ist, aber da musste ich durch. Nach etwa 1 Stunde waren wir mit den ersten 30 Schuß durch und auf meinem Zettel standen 225 Punkte. Das war weit unter Trainingsschnitt. Also hieß es nochmals volle Konzentration für die 2. Runde. Diese schloss ich mit 228 Punkten ab. Nicht allzu viel, aber es reichte für den 1. Platz und zum Landesmeistertitel in der Klasse Jagdbogen Herren Ü45.

Hier ein paar Eindrücke von der Landesmeisterschaft:





Montag, 30. Januar 2017