LM 3D 2017 in Treuchtlingen

Am letzten Wochenende fand in Treuchtlingen auf dem Gelände der Tombows die Bayerische Landesmeisterschaft 3D des Bayerischen Bogensportverbandes BVBA statt. Die LM 3D ist auch gleichzeitig das Qualifikationsturnier für die DM 3D des DBSV im August. Der Parcours befand sich in einem Steinbruch mit sehr vielen Geländeeinschnitten, sodaß es ein sehr anspruchsvoll gestelltes Turnier wurde. Am Samstag in der 3-Pfeil-Runde mit Wertung (15-12, 10-7, 5-2) hab ich leider ein paar vermeintlich sichere Spots liegen lassen, dennoch konnte ich mich mit 12 Punkten Vorsprung auf dem 1. Platz wiederfinden. Denkbar knapp, zumal es am 2. Tag in die Hunterrunde ging. Der Parcours war im Vergleich zum Vortag noch ne Ecke schwerer gestellt. Nun hieß es möglichst Nullen zu vermeiden. Am Ende ging ich mit 4 Nullen raus. Was machte die Konkurrenz? Ich traf Stephan von den Stockheimern, der am 1. Tag auf Platz 2 lag. Aber er winkte nur ab. Bei ihm lief es in der Hunterrunde nicht gerade gut. Nach 1 Stunde Warten standen die Ergebnisse fest. Ich hatte meinen Vorsprung sogar noch auf 55 Punkte ausbauen können. Landesmeister. Wow. Die Anspannung fiel ab und ich freute mich auf die Siegerehrung. 



Vielen Dank an den Verband und an Tom und sein Team für die tolle Orga und den den wunderschönen anspruchsvollen Parcours.

Euer 
Jürgen

Montag, 8. Mai 2017